Wie man eine Tinktur aus dem Adamsapfel macht für Gelenke

Cissus - Neues Wundermittel gegen Gelenkschmerzen?

Ausrüstung Injektionen in die gemeinsame Umsetzung

Die Tinktur aus dieser Frucht wird oft verwendet. Die traditionelle Medizin ist wenig erforscht, hat eine begrenzte Anwendung. Wegen der Ähnlichkeit mit einer Orange eine Reihe anderer Namen hat - lzheapelsin undvon indischen, chinesischen. Diese Frucht ist reich an vielen nützlichen und heilenden Substanzen. Fruchtquellen sind reich wie man eine Tinktur aus dem Adamsapfel macht für Gelenke natürlichen Zuckern und Pektinen, Samen sind Fettsäuren.

Nach jedem Kontakt mit dem Arzneimittel sollten ihre Hände waschen, von hitting geschützt - Mundschleimhaut und Augen. Eine kleine Menge des Arzneimittels wird auf die Haut im Bereich des betroffenen Gelenks aufgetragen und sorgfältig verrieben. Danach wickeln Sie es für ein oder zwei Stunden mit einem natürlichen warmen Tuch ein, Sie können es über Nacht lassen. Lassen Sie sich für eine halbe Stunde oder eine Stunde allein. Aufgrund der besonderen Eigenschaften der falschen Orange beginnt die Behandlung mit 3 Tropfen einmal täglich vor den Mahlzeiten.

Die Substanz wird mit einem halben Glas sauberem Wasser verzehrt. Dies wird während der ersten Woche eingehalten. Die ganze zweite Woche, 2 mal am Tag, 3 Tropfen vor den Mahlzeiten. In der dritten Woche - 3 Tropfen - 3 mal am Tag. Auf der vierten Wie man eine Tinktur aus dem Adamsapfel macht für Gelenke der Anwendung bleiben dreimal, aber die Anzahl der Tröpfchen bis 4. Daher wird ihre Menge für eine Prozedur auf 10 eingestellt, d. Auf 30 Tropfen pro Tag.

Dann wird in der umgekehrten Reihenfolge jede Woche jede Dosis um 1 Tropfen reduziert und ohne Unterbrechung wie man eine Tinktur aus dem Adamsapfel macht für Gelenke Behandlung auf - 3 Tropfen dreimal täglich eingestellt. Der allgemeine Kurs dauert ungefähr ein Jahr. Tinktur Tinktur können in einer Apotheke oder vorbereitet zu Hause erworben werden, wenn dort, wo Obst zu kaufen. Es ist wichtig, reife Früchte zur Vorbereitung eines Arzneimittels zu nehmen - gelb.

Es ist besser, diejenigen zu nehmen, die im Oktober und November gesammelt werden. Die Farbe der Medizin von einer Qualitätsfrucht und ordentlich gekocht ist braun, wie die von starkem Tee. Nur eine solche Tinktur hat eine gute therapeutische Wirkung. Wenden Sie Kompressen und Lotionen an. Kompressen tun das auch - wie bei der Behandlung von Gelenken. Ein fester Deckel auf dem Behälter sichert seine langfristige Lagerung.

Abfälle aus der Herstellung von Arzneimitteln in Form von Brei können auf erkrankte Gelenke oder andere Stellen aufgetragen werden. Tinktur hat eine Masse von positiven Eigenschaften für den menschlichen Körper. Es kam zu uns Die Menschheit hat viele Jahre die Vielfalt der Gewürze zu entdecken und sie aktiv in Tinktur aus Cayennepfeffer wurde in der Volksmedizin weit verbreitet.

Viele lieben die Gerichte, die Paprika verwendet. Allerdings sind die meisten von ihnen sind nicht einmal bewusst, ihre V Maklura: Tinktur für Gelenke, Adamsapfel, Gebrauchsanweisung.

Dies ist die Grundlage und anti-sklerotische Wirkung bedeutet protivokantserogennoe von Adamsapfel vorbereitet. Der Arzt wird sich genauer registrieren. Sie sind im Anfangsstadium der Krankheit wirksam, mit leichter und mittlerer Schwere des Verlaufs. Einige Quellen behaupten, dass dies eine kritische Menge ist, also empfehle nicht einmal mehr als 7 Tropfen.

Dies wird den behandelnden Arzt klären. Also weiter bis 3 Monate.