Yoga für Menschen mit Osteochondrose

Silvi's Yoga: Übungen für die Halswirbelsäule

Vasokonstriktion der Halswirbelsäule

Bei vielen Menschen, die bereits über 50 sind, kann man Osteochondrose finden. Diese Krankheit ist eine der häufigsten Krankheiten. Leider betrifft die Osteochondrose nicht nur Yoga für Menschen mit Osteochondrose Menschen, sondern auch einige junge Menschen.

Hilfe, um diese unangenehme Krankheit loszuwerden, können entweder spezielle Drogen oder Übungen oder Yoga sein. Yoga mit zervikaler Osteochondrose ist also ideal für Menschen jeden Alters und ermöglicht es, den Muskeltonus zu normalisieren und in einen normalen Zustand zu bringen.

Oft wird die zervikale Osteochondrose von Menschen mit sesshafter Lebensweise beeinflusst. Zum Beispiel: Programmierer, Buchhalter, Schriftsteller und so weiter. Es sind die Menschen dieser Berufe, die die meiste Zeit in derselben Situation verbringen müssen. Jede unbequeme Halt ung oder, wenn Sie beim Sitzen oft auf eine Hand angewiesen sind, kann all dies zur Entwicklung der Krankheit führen. Wie Sie sehen können, können die Zeichen während der Osteochondrose des Halses sehr unterschiedlich sein.

Möglicherweise ist Ihnen dieses Problem nicht einmal bewusst. Um die ernsten Folgen der Krankheit zu vermeiden, lohnt es sich, Ihrem Lebensstil zu folgen und ein paar Minuten pro Tag Gymnastik oder spezielle Übungen für den Nacken zu halten.

Dies wird Ihnen helfen, Müdigkeit zu lindern und die Halswirbel wieder normal zu bringen. Er wird dir die angemessene Behandlung und alle notwendigen Übungen geben, damit Kraft und Gesundheit zu dir zurückkehren.

Sehr gut, wenn Sie Morgengymnastik machen. Yoga mit Osteochondrose der Halsregion wird auch genau richtig sein. Um bei einer solchen Erkrankung Yoga für Menschen mit Osteochondrose helfen, kann sie Ihnen wie folgt helfen:. Yoga für zervikale Osteochondrose hilft, die Muskeln des Schultergürtels, des Halses, der Brust und des oberen Rückens zu stärken.

Es gibt mehrere zuverlässige Übungen im Yoga, die Ihnen helfen, sich gesund und kräftig zu fühlen. Hauptsache, sie sind sehr effektiv für den Nacken. Heute ist die Krankheit viel jünger, die ersten Anzeichen machen sich im Alter von 20 Jahren bemerkbar.

Der Entzündungsprozess erfasst zunächst die Bänder, die Bandscheiben verlieren an Festigkeit und werden weniger elastisch. Yoga ist eine alte Praxis, deren Geschichte etwa Jahre alt ist. Es zielt darauf ab, ein Gleichgewicht zwischen der Seele und dem Körper zu erreichen. Alle Asanas gehen ineinander über Yoga für Menschen mit Osteochondrose dehnen, stärken und sättigen den Körper sanft mit Sauerstoff und Stickstoff.

Übungen können den Schmerz bei chronischen Schmerzen im unteren Rückenbereich reduzieren, die Körperhaltung verbessern, das Gefühl der Verengung reduzieren und Stress abbauen. Die Posen, die während der Übungen ausgeführt werden, dehnen die Wirbelsäule sanft, geben ihr Flexibilität und stärken gleichzeitig die schwachen Muskeln. Yoga kann chronischen Schmerz reduzieren, fördert die Heilung von Verstauchungen, Brüchen und beugt einer erneuten Verletzung vor.

Während der Übung wird die Blutzirkulation durch die Gewebe verbessert, wodurch die Zufuhr von Nährstoffen zu den beschädigten Gewebestellen sichergestellt wird, wodurch Schmerzen reduziert werden. Bei bestimmten Asanas dehnt sich das Rückenmark zuerst aus, seine korrekte Position wird nach und nach fixiert, und dann werden bestimmte Rückenmuskeln gestärkt.

Durch die vollständige Reduzierung und Entspannung Yoga für Menschen mit Osteochondrose Muskeln erhöht sich ihre Kraft und die Bewegungsfreiheit nimmt zu. Yoga-Übungen sind ideal für diese Krankheit, weil sie keine scharfen Lasten haben, es gibt eine Aktivierung der Arbeit des Muskelgewebes, wodurch die Ernährung der betroffenen Bereiche verbessert wird. Dank der Yoga-Kurse verbessert sich der gesamte Organismus: der Blutdruck normalisiert sich, die Arbeit des Herz-Kreislauf-Systems, das Nervensystem verbessert sich, der Stoffwechsel wird wiederhergestellt und die Resistenz gegen viele Krankheiten wird erhöht.

Speziell ausgewählte Komplexe helfen, das Problem zu beheben und werden in einer Weile positive Ergebnisse liefern. Drehe den Fall nach rechts, bis du mit der linken Hand des Bodens berührst. Die rechte Hand sollte nach oben gezogen werden. Steh aufrecht, nimm deine Schultern zurück und verbinde deine Hände im Schloss. Wenn nach Gymnastik Verschlechterung der Gesundheit auftritt, ist es am beste Praxis einfacher zu stoppen oder die Reihe von Übungen zu ändern.

Kleidung sollte bequem sein und Bewegungen nicht einschränken. Vor dem Training nicht Stunden zu essen empfohlen. Trinken zwischen den Übungen nicht wünschenswert, da Yoga den Körper erwärmt und das Wasser zu schnell es abkühlt.

Die meisten dieser Fälle sind mit einer zervikalen Osteochondrose verbunden. Osteochondrose Krankheit - ein Oberbegriff degenerative Prozesse in den Gelenken der Wirbelsäule, die offensichtliche Verletzung der Knorpels Ernährung, Veränderungen in ihren Dämpfungseigenschaften, das Wachstum von Osteophyten Knochensporne in den Wirbelkörpern.

Diese Phänomene können zu einer Verengung der Zwischenwirbelrisse, Verletzung der aus dem Spinalkanal austretenden Spinalnerven führen. Zur Behandlung der Osteochondrose Yoga für Menschen mit Osteochondrose Medikamente eingesetzt - nichtsteroidale Antirheumatika, Spasmolytika. In einigen Fällen kann eine chirurgische Behandlung erforderlich sein. Eine wichtige Rolle spielt Massage, thermische Physiotherapie, physikalische Therapie. Eine der interessantesten Behandlungsformen der Osteochondrose ist Yoga.

Yoga ist die Praxis der körperlichen und geistigen Vollkommenheit, die seit unvordenklichen Zeiten in Indien entstanden ist. Millionen von Menschen auf der ganzen Welt praktizieren täglich therapeutische Yoga-Asanas Körperhaltungen, die es erlauben, den physischen Zustand bestimmter Körperteile zu beeinflussen. Wie effektiv sind Yoga Asanas gegen Osteochondrose? Gibt es akademische wissenschaftliche Arbeiten, die Yoga in der zervikalen Osteochondrose gewidmet sind?

Ja, da sind sie, und sie sind zahlreich. Die Wirksamkeit von Yoga bei zervikaler Osteochondrose und anderen Halsproblemen mit Schmerzsyndrom wurde untersucht. Zum Vergleich wurde die gleiche Anzahl von Personen verwendet, die andere Gesundheitsprogramme verwendeten.

Es wurde festgestellt, dass Yoga-Kurse das Schmerzsyndrom, die Beweglichkeit des Halses und auch die Lebensqualität als Ganzes signifikant reduzierten. Der Artikel untersuchte die Wirksamkeit eines 9-wöchigen Yoga-Übungskurses für chronische Nackenschmerzen. Autoren Schmerzintensität beurteilt, Lebensqualität und einige der anderen Indikatoren für die Teilnehmer des Experiments vor der Klasse, nach dem Trainingsprogramm, sowie 12 Monate nach Beendigung der Beschäftigung.

Es wurde festgestellt, dass ein 9-wöchiger Yoga-Kurs Schmerzen lindert und die Nackenbeweglichkeit für mindestens 12 Monate verbessert. Es gibt wissenschaftliche Studien, die die Wirksamkeit von Yoga bei osteohondroticheskom Niederlage Brust- und Lendenwirbelsäule zeigen. Überprüfung der medizinischen Literatur zum Thema Yoga an einem Osteochondrose, kann gefolgert werden, dass die meisten europäischen Ärzte empfehlen oft Asana ist Iyengar Yoga.

Iyengar ist der Begründer der Yogaschule und ein bekannter Popularist der indischen Gesundheitspraxis Yoga für Menschen mit Osteochondrose Europa. Übungen Iyengar Yoga sind statisch, haben wenig medizinische Kontraindikationen und sind daher sehr beliebt.

Geh auf die Knie. Setzen Sie sich auf Ihre Fersen, die Zehen zusammengeschlagen. Knie Yoga für Menschen mit Osteochondrose auf der Breite der Oberschenkel sein. Atmen Sie die Luft aus und senken Sie den Körper nach vorne. Die Stirn wird in die Matte gelegt, die entspannten Arme werden entlang des Rumpfes mit den Handflächen nach oben gelegt, der Brustabschnitt wird nach vorne geschoben. Bleiben Sie für ein paar Minuten in dieser Position.

So ist Yoga mit Osteochondrose der Halswirbelsäule eines der effektivsten Mittel der therapeutischen Leibeserziehung. Angesichts der Komplexität Yoga für Menschen mit Osteochondrose Übungen für Anfänger ist es ratsam, sich mit einem erfahrenen Lehrer zu beschäftigen. Darüber hinaus, bevor Sie einen Komplex Yoga für Menschen mit Osteochondrose physikalischen Therapie beginnen, sollten Sie einen Arzt konsultieren.

Yoga in Osteochondrose der Halswirbelsäule ist als Mittel zur Prävention und Wellness praktiziert aufrechterhalten wird. Versuchen Sie die Übungen, die unten besprochen werden und vielleicht werden Sie eine solche Krankheit wie Osteochondrose vergessen.

Beginnen Sie mit der Mindestzeit und erhöhen Sie dann die Zeit schrittweise. Es ist am besten, eine Decke unter den Bauch zu legen, damit der untere Rücken nicht durchhängt. Entspannen Sie auf diese Weise den unteren Rückenbereich. Zeit der Asana: 5 Minuten. Legen Sie sich auf den Bauch. Beuge das rechte Bein in das Knie und bewege es im rechten Winkel zwischen Oberschenkel und Schienbein.

In diesem Fall rückt der Femurkopf in das Gelenk vor. Ziehen Sie den rechten Arm geradeaus. Lege dich mit der linken Hand auf den Boden und schiebe den Körper mit einer Drehung nach rechts ab. Es sollte keine Schmerzen im Rücken geben. Wenn es Schmerzen gibt, dann müssen Sie die Rolle unter den Kofferraum legen und das gebeugte Bein auf den Boden legen. Liege auf dem Boden. Rechtes Bein, das an sich selbst zieht und sich am Knie beugt.

Halte deine Hände auf deinem Knie. Bleib 1 Minute in der Pose. Wiederholen Yoga für Menschen mit Osteochondrose dies auch mit dem anderen Bein. Dann mach die Pose wieder, aber das gebeugte Bein wird auf die Rolle abgesenkt. Liegen auf dem Rücken. Richten Sie das rechte Bein;Hände halten den Gürtel. Weiter Haltung läuft, Yoga für Menschen mit Osteochondrose rechtes Yoga für Menschen mit Osteochondrose auf Yoga für Menschen mit Osteochondrose Kopf zu biegen.

Arme gebeugt, die Ellbogen an den Seiten aus. Die Retentionszeit für jede Beinhaltung für 1 Minute. Übung hilft, die Muskeln der Taille tief zu entspannen. Hände umklammern den Unterschenkel, drehen Handgelenke. Der Kopf soll nicht werfen zurück, es besser ist, unter ihrer Decke zu setzen.