Entzündung der Ovarien Rückenschmerzen

Lendenwirbelsäule: Rückenschmerzen, Symptome und Behandlung

Präparate für Hunde stärken Gelenke

Das Syndrom der polyzystischen Ovarien ist eine der häufigsten Entzündung der Ovarien Rückenschmerzen für die Unfruchtbarkeit der Frau. Es ist ein Problem, das aus einem Ungleichgewicht der weiblichen Sexualhormone resultiert. Laut Womenshealth. Erschreckender ist, dass heute zwischen 1 von 10 und 1 von 20 Frauen im gebärfähigen Alter diese endokrine Störung hat.

Und nicht nur das, es kann Mädchen im Alter von 11 Jahren betreffen. Die genaue Ursache des polyzystischen Ovarialsyndroms bleibt ein Rätsel. Diese beinhalten:. Es wird angenommen, dass es einer der wichtigen Faktoren hinter dem Syndrom der polyzystischen Ovarien ist, da viele Studien eine genetische Verbindung mit ihm schlossen.

Niedrige Entzündung. Bei Frauen, die sehr wahrscheinlich ein Syndrom der Polyzystischen Ovarien haben, kann der Verzehr bestimmter Nahrungsmittel eine Entzündungsreaktion unangemessen auslösen.

Darüber hinaus berichteten Forscher in einer Studie, veröffentlicht im Oktoberim European Journal of Clinical Investigation, dass sie das Vorhandensein von geringgradigen Entzündungen bei jungen Frauen mit Polyzystischen Entzündung der Ovarien Rückenschmerzen gefunden.

Insulin ist ein essentielles Hormon für den menschlichen Körper. Forscher glauben, dass die meisten Frauen mit Syndrom der polyzystischen Ovarien Insulinresistenz in ihrem Körper entwickeln. Dies bedeutet, dass die Fähigkeit, Insulin effektiv zu verwenden, beeinträchtigt ist, so dass diese Frauen mehr Insulin produzieren müssen, um Glukose für die Zellen verfügbar zu machen. Studien deuten darauf hin, dass überschüssiges Insulin dazu führen kann, dass die Eierstöcke mehr männliche Hormone, Androgene, bilden.

Darüber hinaus ist überschüssiges Insulin im Körper auch mit Fettleibigkeit Entzündung der Ovarien Rückenschmerzen, ein weiterer wichtiger Grund für die Entwicklung von Polyzystischen Ovarsyndrom. Wie oben erwähnt, resultiert Polyzystisches Ovarialsyndrom aus einem Ungleichgewicht der weiblichen Hormone. Frauen mit Syndrom der Polyzystischen Ovarien neigen dazu, mehr Androgene als normal zu machen.

Androgene sind männliche Sexualhormone, die auch Frauen bilden. Warum diese hormonellen Veränderungen bei diesen Frauen auftreten, ist jedoch noch nicht bekannt. Forscher denken, dass dieses Ungleichgewicht im Eierstock selbst beginnen kann, in Drüsen, die für die Produktion dieser Hormone verantwortlich sind, oder in einem Teil des Nervensystems, das ihre Produktion reguliert.

Die Insulinresistenz wird ebenfalls als mögliche Ursache für das Hormonungleichgewicht identifiziert. Hohe Insulinspiegel und Androgenproduktion beeinflussen die normale Entwicklung der Follikel in den Eierstöcken.

Infolgedessen entwickeln sich wahrscheinlich viele Follikel, die jedoch oft nicht richtig reifen. Die Symptome des polyzystischen Ovarsyndroms können von Person zu Person variieren. Häufige Symptome, die sich zeigen können, sind:.

Also, machen Sie es zu Ihrer ersten Priorität, dass Sie Gewicht verlieren müssen, um Entzündung der Ovarien Rückenschmerzen Syndrom der polyzystischen Ovarien zu bewältigen. Gesunde Ernährung. Ärzte empfehlen oft eine herzgesunde Ernährung für Frauen mit polyzystischem Ovarialsyndrom.

Aber das bedeutet nicht, dass Sie Kohlenhydrate stark einschränken müssen. Um den maximalen Nutzen zu erzielen, wählen Sie stattdessen komplexe Kohlenhydrate, die reich an Ballaststoffen sind. Da ballaststoffreiche Lebensmittel im Magen langsamer verdaut werden, bietet der Verzehr ballaststoffreicher Nahrungsmittel zahlreiche Vorteile.

Dies Entzündung der Ovarien Rückenschmerzen, dass Sie weniger Hunger als gewöhnlich haben werden, also wird es letztendlich auch helfen, Ihren Blutzuckerspiegel zu reduzieren. Für mehr Vorschlag, konsultieren Sie einen Ernährungsberater, der spezifische Ernährungsberatung für Sie anbieten kann. Entzündung der Ovarien Rückenschmerzen ist ein wichtiger Schritt bei der Behandlung des polyzystischen Ovarialsyndroms.

Bewegung hilft, Blutzucker und Cholesterin zu senken und reduziert das Risiko von mehr als Hunderten von Krankheiten. Dies kann nicht nur Ihnen helfen, Ihr Gewicht unter Entzündung der Ovarien Rückenschmerzen zu halten, sondern kann Insulinresistenz behandeln oder sogar verhindern. Hör auf zu rauchen. Wenn Sie rauchen, sollten Sie so früh wie möglich aufhören. Rauchen löst eine Entzündungsreaktion in Herz und Lunge aus.

Rauchen ist auch ein beitragender Faktor für Symptome des polyzystischen Ovarialsyndroms, da Frauen, die rauchen, höhere Androgenspiegel haben.

Aber das sind nicht alle. Wenn Sie das Syndrom der polyzystischen Ovarien entwickelt haben, müssen Sie mehr Veränderungen im Lebensstil vornehmen, um Ihre Hormone ins Gleichgewicht zu bringen und Ihren Menstruationszyklus zu regulieren.

Erwägen Sie, Ihren Arzt für weitere Vorschläge zu Entzündung der Ovarien Rückenschmerzen. Bewerten Sie diesen Artikel: 1. Bitte warten About The Author Sabine Schmitt.